Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte

Es wurden 191 Stellen gefunden für die Suche nach Einkauf, Beschaffung

Jobs in Einkauf, Beschaffung

Einkauf und Beschaffung – die Aufgaben sind vielfältig Natürlich gehört eine günstige Beschaffung des Sortiments zu den Kernaufgaben im Einkauf, doch das ist nur ein kleiner Teil des Aufgabenspektrums. Der Einkäufer ist heute in einer für das Unternehmen strategisch extrem wichtigen Position, denn bei der Beschaffung von Waren und Dienstleistungen sitzt großes Potenzial zu sparen. Neben dem fachlichen Know&ndashhow sollte der Einkäufer auch Verhandlungsgeschick und ein gutes Auge für neue Trends haben sowie gleichzeitig die Unternehmensstrategie beachten. Eine ganze Spanne weiterer Hard und Soft Skills werden benötigt. Denn wer als Einkäufer tätig ist, trägt auch eine hohe Verantwortung: Erfolge, aber auch Misserfolge, haben direkte Auswirkung auf die Verkaufszahlen und die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Daher lässt sich seit einigen Jahren beobachten, dass es nicht mehr reicht, wenn der Einkäufer nur Bestellzettel ausfüllt. Es wird zwischen dem Strategischen und dem Operativen Einkäufer unterschieden. Der Strategische Einkäufer arbeitet eher konzeptionell, zum Beispiel gehören Marktuntersuchung, Auswahl von Lieferanten und Spediteuren oder die Verhandlung von Zahlungsbedingungen zu seinen Aufgaben. Der Operative Einkäufer übernimmt die Ausführung der Einkaufstätigkeiten, unter anderem die Abwicklung von Bestellungen und die Bearbeitung von Auftragsbestätigungen. Vor allem der Strategische Einkäufer sollte ein gutes Gespür für Entwicklungen des Marktes und Veränderungen der Kundenwünsche mitbringen. Da die Anzahl der Unternehmen steigt, die ihren Einkauf durch das sogenannte " Global Sourcing " verbessern wollen, werden eine hohe Reisebereitschaft und gute Englischkenntnisse erwartet.

In vielen Branchen ist der Bedarf nach Einkäufern ungebrochen. Stark gefragt sind neben Wirtschaftswissenschaftlern auch qualifizierte und talentierte Quereinsteiger. Der Standardweg in viele Unternehmen läuft über ein Trainee&ndashProgramm, in denen die jungen Einkäufer mehrere Abteilungen durchlaufen und so auf ihre Aufgabe vorbereitet werden. Darüber hinaus gibt es an einigen Hochschulen Aufbaustudiengänge, die auf die besonderen Anforderungen des Einkaufsmanagements zugeschnitten sind. Wenn es schließlich um die Bewerbung auf eine Stelle als Einkäufer geht, ist das alles kein Hexenwerk: Das Bewerbungsschreiben und der Lebenslauf dienen in erster Linie dazu, den zukünftigen Arbeitgeber von den eigenen Leistungen zu überzeugen. Besonders wichtig für den Bewerber ist es, Flüchtigkeitsfehler im Anschreiben oder Lebenslauf zu vermeiden. Die Orthografie sollte daher vor dem Absenden der Bewerbungsunterlagen überprüft werden. Inhaltlich sollte so genau wie möglich auf das ausgeschriebene Stellenprofil eingegangen werden. Dann klappt es auch mit dem neuen Job als Einkäufer. Jedoch sollten Uni&ndashAbsolventen nicht nur ein entsprechendes Gehalt, sondern auch ihre Interessen und Fähigkeiten im Auge behalten, um für ihre Laufbahn als Einkäufer die besten Stellenangebote und eine passende Spezialisierung zu wählen. Denn &ndash wie anfangs beschrieben &ndash ein Job ist nicht gleich ein Job. Und Einkäufer ist nicht gleich Einkäufer. Stellenangebote im Einkauf sind vielfältiger, als man denkt.

Mittelstandsbotschafter

Anne M. Schüller

Anne M. Schüller
Management- und Marketingexpertin

Stephan Derr

Stephan Derr
Steelcase-Experte für Arbeitswelten

Christoph Leichtweiß

Christoph Leichtweiß
Unternehmerfinanzplanung und Kapitalanlage

Edmund Cramer

Edmund Cramer
KMU-Strategieberater

Alle Mittelstandsbotschafter in der Übersicht ansehen

Anzeige

Blogs von Redaktion und Herausgeber

Avatar Ingo Schenk
Seitenblick: Blog von Ingo Schenk

Chefredakteur Creditreform-MagazinIngo Schenk beschreibt, kommentiert und denkt laut nach über Entwicklungen, die Eigentümer und Entscheider im Mittelstand betreffen.

Mehr von Ingo Schenk lesen
Avatar Michael Bretz
CR-Intern: Blog von Michael Bretz

Pressesprecher CreditreformHier geht es um Creditreform: ein Unternehmen mit 135-jähriger Tradition, technologisch an der Spitze bei Wirtschaftsinformationen und Gläubigerschutz.

Mehr von Michael Bretz lesen

Umfrage

Als "attraktiv" bezeichnen die Banken derzeit die Situation für mittelständische Kreditnehmer. Sehen Sie das auch so?
Sie haben keine Eingabe gemacht.
Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,
tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Ihr Creditreform-Magazin
Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung
Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

wir haben Ihnen soeben eine E-Mail zugesandt. Bitte klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Anmeldung auf den darin enthaltenden Link. Viel Erfolg bei der Jobsuche wünscht

Ihr Creditreform-Magazin
Suchprofil bereits vorhanden
Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

zu der Kombination von Suchkriterien und E-Mail-Adresse ist bereits eine Suche angemeldet. Sollten Sie die früher getätigte Anmeldung noch nicht bestätigt haben bitten wir Sie, den Link in der Bestätigungsmail zu klicken, um passende Jobs zu erhalten.

Ihr Creditreform-Magazin
Die Anmeldung ist fehlgeschlagen
Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

leider ist die Anmeldung auch technischen Gründen fehlgeschlagen. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Viel Dank!

Ihr Creditreform-Magazin
Die Anmeldung ist fehlgeschlagen
Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

diese Kombination aus Suche und E-Mail-Adresse ist bereits registriert. Sie sollten bereits Stellenangebote erhalten. Je nach Suchkriterium kann es jedoch auch mal ein paar Tage dauern, bis neue, passende Angebote im Stellenmarkt erscheinen.

Ihr Creditreform-Magazin
Anmeldung bestätigt
Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

ab sofort erhalten Sie selbstverständlich kostenlos unseren JobMailer mit aktuellen und erstklassigen Stellenangeboten.

Viel Erfolg!

Ihr Creditreform-Magazin
Bitte bestätigen Sie Ihre Abmeldung
Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

nachstehend können Sie die Abmeldung Ihres Jobagenten-Profils bestätigen. Sie erhalten zukünftig keine Stellenangebote zu diesem Profil. Klicken Sie auf "Abbrechen" um weiterhin kostenlos und zeitnah passende Stellenangebote zu erhalten.
Abmelden Abbrechen
Für Ihr Vertrauen möchten wir uns bedanken.

Ihr Creditreform-Magazin
Abmeldung erhalten
Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

Ihre Abmeldung wurde vorgenommen. Sie erhalten zukünftig keine Stellenangebote zu diesem Profil.
Für Ihr Vertrauen möchten wir uns bedanken.

Ihr Creditreform-Magazin
Abmeldung fehlgeschlagen
Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

Ihre Abmeldung konnte nicht vorgenommen werden. Zu dieser Abmeldung konnte kein aktives Profil gefunden werden.
Für Ihr Vertrauen möchten wir uns bedanken.

Ihr Creditreform-Magazin
Fehler
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Ihr Creditreform-Magazin